Mon-Fri 09.00 - 17.00 +30 697 9110 469

Über uns

Averkios Vassalos

ZUGELASSENER REISEFÜHRER, ENGLISCH

Nachdem ich Geschichte und Archäologie studiert hatte, faszinierte mich die griechische Geschichte immer mehr. Folglich habe ich ausgewählt, ein Reiseführer zu werden, um meine Kenntnisse und meine Begeisterung mit Leuten, die sich mehr darüber lernen wünschen, zu teilen. Außerdem, Athen hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen und ich betrachte griechisches traditionelles Essen, von dem Athen leidlich die Hauptstadt ist, als einen Eckpfeiler von einer der größten Hochkulturen, die Griechische. Zusammenfassend traditionelles griechisches Essen ist sicherlich etwas, es lohnt sich, es zu probieren und darüber zu lernen. Sie sollten, also, auf jedem Fall kommen und mit uns alle diesseits Griechenlands erkunden!


Tiama Kolikopoulou

REISELEITERIN UND LEBENSMITTEL-SACHVERSTÄNDIGE, ENGLISCH, SPANISCH, PORTUGIESISCH, FRANZÖSISCH.

Tiama ist eine Griechin, obwohl ihr Name einen anderen Eindruck erweckt. Sie ist in eine Hafenstadt gewachsen und sie hat ihr ersten griechischen, englischen und philippinischen Wörter fahrzeugseitig auf einem mittels des Ozeans überfahrendes Schiff gelernt – ihr Vater war ein Kapitän bei der griechischen Marine.
Als gebürtige Reisende, liebt sie ihrer Reiselust zu teilen und erweiterte ihren Kenntnissen an griechische Geschichte und Kultur mit jedem Besucher, der sie triff, und interessiert sich brennend für Gastfreundschaft und Kommunikation.
Sie hat einen Master in Europäischen und Internationalen Studien, weiterführend in psychologische Betreuung und sie ist eine Reiseleiterin seit acht Jahren.


Celeste Ilona Tat

REISELEITERIN, ENGLISCH, NIEDERLÄNDISCH

Die mehrsprachige Celeste Tat ist in Athen beheimatet seit mehr als zwanzig Jahren, wo sie beim Niederländisches Institut gearbeitet hatte. Sie ist eine Feinschmeckerin, ausgezeichnete „Food & Travel“ Autorin und Gründerin des ersten Englischen Familienreiseblogs in Griechenland. Sie schreibt an verschiedenen griechischen Food-Webseiten. Celeste ist anfangs in Griechenland gekommen, um in Kreta als Reiserführerin zu arbeiten. Sie hat einen Master in Kulturwissenschaften und sie hat auch ein Reiseführer-Leistungsnachweis. Als Influencerin und Food-Expertin, ist sie regelmäßige Gast im Nationalen Niederländischen Radio, wo sie über griechische Essensgewohnheiten und Kultur berichtet.


Emily Downs

Emily ist in Essex Englands geboren und relativ neu in Athen, sie ist hier nur vor 2 Jahren eingezogen. Nachdem sie mit 18 eine Karriere als Ballett-Tänzerin hatte, sie war glücklich genug verschiedene Orte in Japan, Amerika und viele Städte quer durch Europa zu besichtigen. Während ihrer Reisen, ist ihrer Liebe fürs Reisen, für anderen Kulturen und verschiedenen Küchen gewachsen. Sie hat eventuell entscheidet, in Athen umzuziehen und sie ist direkt in die griechische Kultur hineingesprungen. Hier hat sie aus erster Hand die Köstlichkeit der griechischen Küche und heftig hat sie gestartet sich selbst an alles, was mit Athen zu tun haben, auszubilden. Eine sehr gute Köchin, die auch griechischen Lieblingsgerichte angefangen hat zu erobern. Mit Erfahrung als Food- und Reisekolumnist und auch Übersetzerin, vielleicht ist sie nicht eine Hiesige-Athenerin, aber mit ihrer Geselligkeit, ist sie eine würdige „Athens Food on Foot“ Reiseleiterin.


Anna Tzogia

Gründerin

Ich bin in Thessaloniki geboren, berühmt für ihre köstliche Verlockungen der griechischen Küche. Gewachsen bin ich eingekreist von meiner Familie, die das gleiche Interesse und die gleiche Liebe fürs Essen hatte. Ich hatte sehr oft mein Großvater geholfen, seinen Olivenbäumen bei der Vorbereitung des Olivenöls zu pflegen und die Trauben, nach der Lese von Opas Felder, zu waschen. Meine Großmutter aus Pontos, trug alle Kenntnisse der anatolischen Küche und auch noch jetzt ist sie eine fantastische Köchin. Ich habe vieles gelernt, als ich sie in der Küche beobachtete, und ich notierte begeistert alle Familienrezepte. Sehr oft wurde ich mit meinem Vater angeln und wir verbrachten wir viele Abende, schmeckende die frischen Meerschätze der griechischen Gewässer. Ich wurde doch unzählbare Stunden verbringen, um zu hören, um dem verschiedenen Geschmack und Struktur, die jedes einzelnes hätte, zu lernen. Nachdem ich mit frischen Produkten und originalen Erfahrungen erzogen war, immer wenn ich reise, versuche ich die lokalen Stammplätze der Stadt zu finden. Es ist so erfrischend eine andere Kultur so genau zu erleben, dass alle meine fünf Sinne elektrifiziert und letzten Endes entdecke ich immer die köstlichsten traditionellen Teller. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Auswahl von wahrhaftem Essen eine Sache der Erfahrung ist, und jetzt versuche ich meiner Klientel gleichartige Erlebnisse zur Verfügung zu stellen.
Ich habe über zwei Jahren verbracht, suchend nach authentischen griechischen Restaurants, Kaffeehäuser und Lebensmittelmärkte, berühmt zwischen die Hiesiger-Athener, sodass die Touristen in Griechenland die echte Athenische Stimmung fühlen können, und auch sodass sie Teller essen, die stolz von Generation zu Generation weitergegeben wurden.